mobilcenter von rotz

Mobilität für alle

Ladeboy

 

wer hilft Ihnen beim Einladen des Rollstuhls?


Ladeboy Kofferraum

Der Ladeboy wurde als Alltagshilfe für Rollstuhlfahrer entwickelt, um Ihre Mobilität und Ihre Freiheit zu erhalten und gleichzeitig den eigenen Körper zu schonen.

Der Ladeboy hilft Ihnen jetzt, dieses Stück Alltag zu meistern: bequem und ohne Anstrengung den Roll-stuhl in den PKW ein- und auszuladen. Und zwar per Knopfdruck. Ohne Bücken, ohne Heben oder sons-tiger Kraftaufwendung.

  

Auf Grund dieser Eigenschaften eignet sich der Ladeboy auch für Rollstuhlfahrer mit einer gewissen Restgehfähigkeit. Sie können mit dem Ladeboy absolut selbständig den Rollstuhl verladen. Auf Wunsch auch mit Hilfe einer Fernbedienung.

Ladeboy seitlich               

6 Vorteile für Sie

 

Einladen

Bequem und ohne Anstrengung den Rollstuhl in den Pkw ein- und ausladen. Ohne Bücken, Heben oder sonstige Kraftaufwendung. Einhandbedienung.


Praktisch

Durch Schnellverschlüsse minutenschnell ausbaubar, wenn der Kofferraum für andere Zwecke benötigt wird.


Wertbeständig0000000     

Meist wiederverwendbar bei Pkw-Wechsel oder neuem Rollstuhl. Kein Wertverlust am Pkw. 2 Jahre Garantie.


Universell

Für faltbare Rollstühle und faltbare Elektro-Rollstühle bis 50 kg (z.B. e-fix). Für fast alle Pkw-Typen geeignet.


Sicher

Zusätzliche Sicherheit bei Kurvenfahrt. TÜV-geprüft.


Bequem

Einfache Bedienung. Einbau vor Ort möglich. Keine TÜV-Eintragung notwendig. Auch bei verschmutztem Rollstuhl bleibt Ihre Kleidung sauber.


 

Einbaubeispiel PKW Typ Kombi
Einbaubeispiel PKW Typ Stufenheck
Ladeboy und Rollstuhl - für Gepäck bleibt ausreichend Platz
minutenschnell ausgebaut


Bedienung

Einfach den Kofferraum öffnen, mit der Handbedienung per Knopfdruck den Ladeboy ausfahren und den Rollstuhl dagegen schieben. Dann den Befestigungsgriff einrasten (natürlich im Stehen!) und per Knopfdruck einfahren. Fertig. Und in umgekehrter Reihenfolge entladen Sie. Einfacher geht es wirklich nicht.