mobilcenter von rotz

Mobilität für alle

Gasring

 

Elektronische Gasbetätigung

Gasring, Elektronische Gasbetätigung


Gasring, Elektronische Gasbetätigung


Hinter dem Lenkrad wird zusätzlich ein Ring montiert. Durch Drücken oder Ziehen (Funktion wahl-weise, den Bedürfnissen entsprechend möglich) des Rings wird die Gasfunktion elektronisch auf den Motor übertragen. Die Elektronik wird für jedes Fahrzeug spezifisch angepasst. In den meisten Fällen wird dieses System zusätzlich mit einer handbedienten Stoss-Betriebsbremse montiert. Da sich der Gasring hinter dem Lenkrad befindet, stört er nicht beim Verladen des Rollstuhls auf den Beifahrersitz. Zudem wird das Fahren von Nichtbehinderten, die die Fusspedale bedienen wollen, nicht beeinträchtigt. Auch die Funktion des Airbag wird nicht beeinträchtigt.